Museumsflanieren am Mittwoch

ein Rückblick auf die bisherigen Aktivitäten:

“ (…) Mi, 08. Oktober 2013, 16.00-17.30 Uhr: „Museumsflanieren im Herbst am Mittwoch“ Wir laden wieder ein zu einem geführten Ausflug ins Museum der bildenden Künste in Leipzig. Ausgangspunkt bildet ein Werk, das uns ins Gespräch bringen kann zum Austausch über unterschiedliche Sichtweisen. Den weiteren Weg bestimmen wir gemeinsam. Außerdem können wir uns in ruhiger Atmosphäre mal anders oder überhaupt kennenlernen. Aus organisatorischen Gründen ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Deshalb bitte vorher anmelden unter: leipzig(at)nea-ev.de. Der Eintritt ist frei. (…)“ | (…) Mi, 12. November 2014, 16.00-17.30 Uhr: „Museumsflanieren am Mittwoch“
*nea Leipzig lädt wieder zu einem geführten Ausflug ins Museum der bildenden Künste in Leipzig ein. Ausgangspunkt bilden dieses Mal „blumige“ Werke und zwei fachlich unterschiedliche Sichtweisen darauf, die uns ins Gespräch bringen werden. Dabei können wir uns in ruhiger Atmosphäre mal anders oder überhaupt kennenlernen. Aus organisatorischen Gründen ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Deshalb bitte vorher anmelden unter: leipzig(at)nea-ev.de. Der Eintritt ist frei. (…)“

P.S.: Die „Museumsflaneure“ waren ein wunderbares u. einzigartiges Projekt, das 2013-14 humorvoll und klug von der Kunstpädagogin Katrin Rosendahl geleitet wurde. Vielen Dank, liebe Katrin, für den „barrierefreien“ Zugang in diese inspirierende Leipziger Flaniermeile inkl. gelegentliche Ausflüge in die Bibliothek des MdbK!